Termine

2017

05.09.2017
„Was braucht man, wenn Demenz beginnt?“
Vortrag in der Begegnungsstätte Winkelsmühle, An der Winkelsmühle 5, 63303 Dreieich. Veranstalter: Diakonisches Werk Offenbach Dreieich-Rodgau im Rahmen der „Lokalen Allianzen für Demenz“ Aktion Move for Dementia.
Infos und Kontakt: Annette Schröder, annette.schroeder@diakonie-of.de
Beginn: 15.00 Uhr

06.09.2017
„Weggefährten – wenn die Reise durch die Demenz gemeinsam gelingt“
Vortrag im AZURIT Seniorenzentrum Sörgenloch, An der Residenz 2, 55270 Sörgenloch. Infos und Kontakt: Dieter Sprenger, Hausleitung, szsoergenloch@azurit-gruppe.de
Beginn: 18.00 Uhr

07.09.2017
„Lügen oder nicht Lügen – wie halten wir es mit der Wahrheit bei Demenz?“
Vortrag im Azurit Seniorenzentrum Talblick, Siegfriedstraße 35, 64689 Grasellenbach. Infos und Kontakt: Dorothea Kleczek, Hausleitung.
sztalblick@azurit-gruppe.de
Beginn: 17.30

14.09.2017
„Alzheimer. Das Erste-Hilfe-Buch“ Lesung und Diskussion.
Ort: Christian Jensen Kolleg Breklum, Kirchenstr. 4 – 13, 25821 Breklum. Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Nordfriesland, Husum.
Beginn: 19.00 Uhr

15.09.2017
„Alzheimer Erste Hilfe – den Alltag mit der Demenz bewältigen“
Vortrag und Lesung. in der  Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, am Alexandrinenplatz 2, 19288 Ludwigslust.
Veranstalter: Pflegestützpunkt Ludwigslust. Infos und Kontakt:
Silke Seehase, sylke.seehase@kreis-lup.de.
Beginn: 14.00 Uhr

15.09.2017
„Alzheimer Erste Hilfe – den Alltag mit der Demenz bewältigen“
Vortrag und Lesung in der Stadthalle, Putlizer Straße 57, 19370 Parchim.
Veranstalter: Pflegestützpunkt Parchim, Infos und Kontakt:
Silke Zepelin,
silke.zepelin@kreis-lup.de
Beginn: 18.00 Uhr

18.09.2017
„Lügen oder nicht Lügen – wie halten wir es mit der Wahrheit bei Demenz?“
Im Museumsberg Flensburg, Hans-Christiansen-Haus, Aula;
Museumsberg 1, 24937 Flensburg.
Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Flensburg  in Kooperation mit der
Stadt Flensburg. Infos und Kontakt: Björn Staupendahl. staupendahl.bjoern@flensburg.de
Beginn: 16.00 – 17.30 Uhr

19.09.2017
„Alzheimer. Erste-Hilfe“ Vortrag
im „Pavillon“, Johanniterhaus Dannenberg,
Lüchower Straaß2 69, 29451 Dannenberg (Elbe).
Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Lüchow-Dannenberg e.V.,
Selbsthilfe Demenz. 
Infos und Kontakt: Hans-Gregor Jannes,
info@alzheimer-ld.de
Beginn: 15.00 Uhr

21.09.2017
„Lügen oder nicht lügen – Wie halten wir es mit der Wahrheit bei Demenz?“
Ärztehaus am Klinikum Kempten, Konferenzzone, 4. OG.,
Robert-Weixler-Straße 48, 87439 Kempten.
Infos und Kontakt: Renate Barnsteiner, 1. Vorsitzende,
Alzheimer Gesellschaft Allgäu e.V., r.barnsteiner@gmx.de
Beginn: 15.00 Uhr

23.09.2017
„Tja und dann gehören die Beine in die Hose und nicht die Arme – den Alltag mit Demenz bewältigen müssen beide.“ Aktionstag an der TU Chemnitz,  Weinholdbau, Reichenhainer Str. 70, 09126 Chemnitz.
Veranstalter:  Landesinitiative Demenz Sachsen e.V., Chemnitz in Kooperation mit der Stadt Chemnitz. Infos und Kontakt: Rico Schramm, Vorstand Landesinitiative Demenz Sachsen,  r.schramm@landesinitiative-demenz.de
Beginn: 9.00 Uhr (Einlass: 8.30 Uhr)

18.10.17
Lügen, Schummeln, Tricksen – darf man das bei Demenz?“
in der Stadtbibliothek Aschaffenburg,
Schlossplatz 2, 63739 Aschaffenburg
Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Aschaffenburg e.V.
Selbsthillfe Demenz. Beratungsstelle Untermain.
Info: Friedericke Platzek, Telefon: 06021 – 7711317
Beginn: 19.00 Uhr